Don Royal - DE 456 5603874-14

   

  Rasse: Deutsches Sportpferd
  Farbe: Dunkelfuchs
  Geboren: 18.03.2014
  Stockmaß: 171 cm
  Züchter: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse
  Don Royal   Don Juan de Hus   Jazz   Cocktail   Purioso
  Ulissa
  Charmante   Ulster
  Warmante
  Vodorette   Krack C   Flemmingh
  Gicara II
  Novorette   Damiro
  Gorette
  Prime Time   Rubin Royal   Rohdiamant   Rubinstein I
  Elektia V
  Rumirell   Grundstein II
  Ruling Action
  Primadonna   Gotland   Goldstein
  Pipeline
  Parabiose   Sekurit
  Parabel II
  Körungssieger (dressurbetont) am 24.11.2016 im Rahmen des "Schaufenster der Besten" in Neustadt (Dosse)
  14-Tage-Veranlagungsprüfung in Adelheidsdorf vom 06.04.-19.04.2017
  Gewichtete Endnoten | Gesamt: 8,20; Dressur: 8,79 (1. v. 28); Springen: 7,20
  erstes Deckeinsatzjahr: 2017
  Besamungserlaubnis
  anerkannt für die AG der Süddeutschen Zuchtverbände, Oldenburger Pferdezuchtverband, Hannover
  nominiert zum DKB Bundeschamptionat 2017 der 3-jährigen Reitpferde
  Sportprüfung für Hengste in Münster-Handorf am 15.02.2018 mit der Wertnote 8,61 (2. von 17)
  Verbandschampion der 3- und 4jährigen Dressurpferde in Neustadt/Dosse am 15.07.2018 mit der Wertnote 8,8
  Sieger des DSP Championat der vierjährigen Hengste in Nördlingen am 22.07.2018 mit der Wertnote 8,7



Don Royal liefert einen fulminanten Auftakt seiner Beschälerkarriere, nachdem er 2016 als strahlender Siegerhengst den Körplatz in Neustadt (Dosse) 2016 verließ, stellte er 2017 seine großartigen Voraussetzungen für eine Karriere im Sport unter Beweis. So wurde er Verbandschampion der 3 und 4-jährigen Hengste in Brandenburg-Anhalt und steigerte dies noch mit dem Gewinn des Süddeutschen Championats für 3-jährige Hengste unter dem Sattel von Anna Weilert. Auch im 14-Tage-Test präsentierte sich Don Royal als hoch veranlagtes Sportpferd mit drei auserlesenen Grundgangarten und erhielt mit 8,79 die höchste dressurbetonte Endnote. Sein Vater ist der bedeutende Don Juan de Hus, der über Jazz und Krack beste holländische Dressurgenetik verkörpert. Selbst Sieger seiner HLP und mit Platz 6 auf der WM der Jungen Dressurpferde dekoriert, überzeugt er auch mit erstklassiger Vererbung. Die Mutter Prime Time ist eine Schwester der großartigen Poesie, die internationale Beachtung durch ihre Nachkommen (Poetin I-VI, Samba Hit I-V) genießt. Großmutter Primadonna verweist auf 5 erfolgreiche Nachkommen in Klasse S und die gekörten Frühtau und Caprigold. Der Muttervater Rubin Royal ist zuverlässiger Lieferant hochveranlagter rittiger Sportpferde. Die Verbindung des Don Juan de Hus mit der P- Familie brachte für das Haupt- und Landgestüt bereits die Siegerin des Stutenchampionats 2016 DSP Phantastica, die mit dem Sieg im Landeschampionat und als Süddeutsche Reitpferdechampionesse auch unter dem Sattel überzeugte. Körungssieger des Schaufensters der Besten 2016!
© Stiftung BHLG Neustadt/Dosse